Wasserrohbruch in Herbede

© Stadtwerke Witten

Witten: Auf der Wittener Straße ist eine Hauptleitung beschädigt. Rund 20 Häuser sind von der Trinkwasserversorgung abgetrennt. Die Bewohner können sich aber an einem Standrohr Wasser holen, so die Stadtwerke. Die Wittener Straße war nach dem Rohrbruch heute früh erst einmal gesperrt, inzwischen fließt der Verkehr aber wieder. Die Ursache ist noch unbekannt. Die Stadtwerke sind dabei, die Hauptleitung freizulegen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo