Weitere Einschränkungen bei S-Bahn S3

© Abellio/Holger Jacoby

Hattingen: Pendler können ja schon seit Monaten ein Lied singen über die Nachteile auf der S3 zwischen Hattingen und Oberhausen. Die werden ab heute (20.05.) für knapp drei Wochen noch einmal verschärft.

Bauarbeiten im Bereich des Essener Hauptbahnhofs sorgen für weitere Einschränkungen. Tagsüber fährt die S3 zwischen Hattingen Mitte und Steele Ost noch regulär. Hin und wieder müssen die Pendler auf diesem Abschnitt frühmorgens und spätabends auf Ersatzbusse umsteigen. Zwischen Steele Ost und Oberhausen fährt die S3 bis zum 8. Juni aber gar nicht mehr. Dort werden dann durchgängig Busse eingesetzt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo