Weniger Elektroschäden durch Blitzeinschläge im Kreis

© NiconPhotography - Fotolia

EN: Hier sind vergangenes Jahr weniger Gewitter aufgetreten. Laut einer aktuellen Untersuchung von Siemens war es dafür zu trocken - Gewitter benötigen Hitze und Feuchtigkeit.

355 Erdblitze zählte die Statistik des Unternehmens hier. In den beiden Jahren davor waren es noch jeweils mehr als doppelt so viele. Mit dem aktuellen Wert und auch der Blitzdichte pro Quadratmeter liegt der Ennepe-Ruhr-Kreis im NRW-Mittelfeld.

Siemens analysiert seit Jahrzehnten die Gewitteraktivitäten, zum Beispiel für Versicherungen und Stromnetzbetreiber.

skyline
ivw-logo