Weniger Pappbecher und Plastikflaschen

Ennepetal: Dafür setzen sich die Jusos ein. Sie wollen, dass die Stadt die bundesweite Initiative "Refill Deutschland" unterstützt, indem sie Partner im Einzelhandel und der Gastronomie findet. In den teilnehmenden Geschäften und Lokalen könnte man dann kostenlos seine mitgebrachten Wasserflaschen auffüllen. Für viel Müll sorgen aber nicht nur Einweg-Plastikflaschen, sondern auch Pappbecher. Deshalb setzen sich die Jusos dafür ein, dass in Ennepetal ein einheitliches Pfand- und Rücknahmesystem eingeführt wird. Allein in Deutschland würden jede Stunde hunderttausende Coffee-to-go-Becher weggeworfen. Bei Einweg-Plastikflaschen seien es stündlich sogar fast zwei Millionen.

© Pixabay

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo