Weniger Schwimmprüfungen bei der DLRG

Region: Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Hagen/Ennepe-Ruhr hat im vergangenen Jahr insgesamt 690 Prüfungen abgenommen - dazu zählen das Seepferdchen und die Abzeichen Bronze, Silber und Gold. Das sind fast 17 Prozent weniger als im Vorjahr.

Ursache für den Rückgang ist laut DLRG, dass immer wieder Schwimmbäder für Renovierungsarbeiten geschlossen sind. Sie freuten sich aber auch, dass die Bäder in Schuss gehalten werden. Außerdem gehen sie davon aus, dass die Zahlen wieder steigen. Die Zahl der erworbenen Rettungsschwimmabzeichen ist vergangene Saison etwas angestiegen.

skyline
ivw-logo