Weniger Wohnungseinbrüche im Kreis

© Igor Mojzes - Fotolia

EN: Die Aktionen der Polizei zeigen offenbar Wirkung. Mit verstärkter Präsenz und Verkehrskontrollen versucht sie den Tätern das Handwerk zu legen. Vergangenes Jahr gab es rund 400 Wohnungseinbrüche in unseren Städten, etwa 150 weniger als im Jahr davor. Nur in Herdecke und Breckerfeld ist die Zahl angestiegen. Das geht aus der aktuellen Kriminalstatistik hervor. Auch die Zahl der gesamten Straftaten ist im Kreis deutlich zurückgegangen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo