Wetteraner bekennen sich zu demokratischen Werten

© Alexander Rochau - fotolia

Wetter: In einer Erklärung haben sich die Bildungseinrichtungen in Wetter dazu verpflichtet, Werte die auf Respekt und Toleranz aufbauen, praktisch umzusetzen. Dazu zähle unter anderem Offenheit, gelebte Vielfalt und regelmäßige Angebote zu Themen wie etwa Zivilcourage. Die Erklärung wurde im Rahmen des Projekts "Wetter Weltoffen" erarbeitet und diese Woche im Rathaus unterzeichnet. Bürgermeister Hasenberg lobte das Engagement der Beteiligten und sagte, die Erklärung zeige eine deutliche Haltung gegen Ausgrenzung, Hass und Rassismus.

skyline
ivw-logo