Wetteraner stirbt bei Verkehrsunfall

© chalabala - Fotolia

Hagen: Ein 24-Jähriger kam heute Morgen um kurz vor 3.00 Uhr auf der Weststraße von der Fahrbahn ab. Mit seinem Kleinwagen prallte er gegen die Mauer einer Bahn-Unterführung. Anschließend schleuderte der Wagen noch mehrere Meter weit. Der Fahrer starb am Unfallort, er war alleine unterwegs. Ob der Mann beispielsweise betrunken war oder es eine technische Ursache für den Unfall gibt, muss die Polizei noch ermitteln.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo