Wiesenviertelfest für Deutschen Nachbarschaftspreis nominiert

© Juergen Theobald, 58313 Herdecke / FUNKE Foto Service

Witten: Wittens Kreativ-Viertel veranstaltet einmal im Jahr das Wiesenviertelfest mit rund 10.000 Besuchern. Bei dem nicht kommerziellen Fest geht es um Kreativität und Gemeinschaft. Das Fest bietet vielen kleinen Initiativen und Vereinen eine Plattform, um ihre Ideen der Öffentlichkeit zu präsentieren und ihre Arbeit vorzustellen. Der Deutsche Nachbarschaftspreis ist ein bundesweiter Wettbewerb, den die nebenan.de-Stiftung auslobt. Ausgezeichnet werden lokale Nachbarschaftsinitiativen, die einen aktiven Beitrag für eine lebendige Nachbarschaft leisten. Noch bis nächsten Dienstag läuft die Abstimmung für den Preis, am 1. Oktober werden die Sieger bekannt gegeben.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo