Winter war sehr nass und warm

Kräftige Regenschauer prasseln von oben herab (Symbolbild).
© Romolo Tavani – stock.adobe.com

Region: Es hat überdurchschnittlich viel geregnet, vor allem im Februar. Laut Ruhrverband fiel zweieinhalbmal so viel Niederschlag wie sonst in diesem Monat im Mittel. Den Talsperren tut das gut, sie sind wieder fast randvoll. Damit sei man sehr gut gerüstet, wenn es wie in den Vorjahren wieder zu Trockenperioden kommt, so der Ruhrverband. Dieser Winter war außerdem der zweitwärmste seit 1881. Die Durchschnittstemperatur lag bei 4,1 Grad und damit 2,8 Grad über dem Mittelwert.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo