Witten lässt bei Trauungen mehr Gäste zu



© dobino - Fotolia

Witten: Die Zeit der einsamen Trauungen ist vorbei. Mit acht Personen einschließlich der Trauzeugen dürfen sich Brautpaare ab heute wieder trauen lassen. Das gilt laut der Stadt für das Haus Witten und die anderen Ambienteorte. Allerdings gelten weiterhin die Abstandsregeln und die Gäste müssen Masken tragen. Keine Maskenpflicht besteht für das Brautpaar, die Trauzeugen und Standesbeamte. Der Traukalender steht noch nicht wieder zur Verfügung. Termine können bis auf weiteres nur telefonisch vereinbart werden. Neue Termine gibt es erst wieder ab nächstem Monat.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo