Wittener Rodelwochen 2020

Zum vierten Mal soll Ende Januar eine Rodelpiste auf dem Wittener Hohenstein angelegt werden. Es ist das einzige Event dieser Art in der Region.

Am Hohenstein ist eine Rodelbahn aufgebaut.
© Radio Ennepe Ruhr

Schneekanonen wie in den Alpen

Wann es genau losgeht, das kann momentan niemand sagen. Denn um den Kunstschnee herstellen zu können, muss es mehere Nächte in Folge winterlich kalt sein. Im Moment rechnen die Veranstalter damit, dass der Hohenstein Ende Januar oder Anfang Februar eingeschneit werden kann. Dann rücken Christian Werner und seine Kollegen der Wittener Firma SNL-Event mit professionellen Schneekanonen und einer Pistenraupe an.

© Radio Ennepe Ruhr

Winterdorf im Naherholungsgebiet

Kunstschnee allein reicht natürlich nicht, um die Rodelwochen zu einem Event für die ganze Familie zu machen. Um das "drum herum" kümmert sich das Stadtmarketing Witten. Es gibt auch eine "Tubing-Bahn", in der man mit großen Gummireifen rodeln kann. Speisen und Getränke werden an mehreren Ständen und in der Après-Ski-Hütte verkauft. Das Schlittenfahren selbst ist kostenlos, sagt Thomas Schmidt vom Stadtmarketing.

© Radio Ennepe Ruhr

Veranstalter setzen auf Nachhaltigkeit

Ob Currywurst oder Crêpe - alle Speisen werden auf dem Hohenstein ohne Plastikteller- oder Besteck serviert. Das Entsorgungsunternehmen AHE stellt biologisch abbaubares Einweggeschirr zur Verfügung. Das wird separat eingesammelt und landet hinterher in der Biogasanlage in Witten. So wird die Currywurstschale am Ende in Strom umgewandelt. Auch die Herstellung des Kunstschnees soll keine große Belastung für die Umwelt sein. Das Unternehmen nutzt nach eigenen Angaben modernste Geräte mit niedrigem Energieverbrauch. Der Schnee wird zu 100% aus Leitungswasser hergestellt. Für die Veranstaltung insgesamt ist Ökostrom bestellt worden.

Termine werden kurzfristig veröffentlicht

Letztlich hängt alles vom Wetter ab! Sobald es kalt genug ist, beginnen die Vorbereitungen. Aktueller Wunschtermin der Veranstalter ist der 23. Januar. Radio Ennepe Ruhr informiert euch über Neuigkeiten zu den Wittener Rodelwochen 2020.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo