Wittener Schwalbe fährt morgen wieder

Witten: Ab morgen startet das Fahrgastschiff der Stadtwerke Witten wieder in den regulären Fahrbetrieb. Nach dem Unfall auf der Ruhr standen einige notwendige Untersuchungen und Reparaturen an. Jetzt ist aber alles in Ordnung und die Schwalbe darf wieder durchs Ruhrtal schwimmen. Ende Juni war die Ruderanlage der Schwalbe ausgefallen. Deshalb konnte das Schiff nicht mehr gesteuert werden und stieß mit der Böschung zusammen. Die Stadtwerke bedanken sich bei allen Helfern, die bei der Havarie und der Reparatur dabei waren. Durch ihren Einsatz konnte das Schiff schnell wieder fitgemacht werden.

© Stefan Erdmann / Radio Ennepe Ruhr

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo