Zahl der Geburten bleibt hoch

EN: Vergangenes Jahr kamen in unseren Städten mehr als 2.800 Kinder zur Welt. Das sind etwas weniger als im Jahr davor, aber immer noch deutlich mehr als vor fünf oder zehn Jahren, so die Landesstatistiker. 2011 lag die Zahl der Geburten mit fast 600 Kindern wenigern auf einem historischen Tiefstand. Die Mütter werden allerdings immer älter. Im Schnitt sind sie fast 30 Jahre alt, wenn sie das erste Kind bekommen.

© Oksana Kuzmina - Fotolia

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo