Zwei Frauen bei Straßenbahnzusammenstoß verletzt

© Polizei Bochum

Witten: Gestern Abend gegen 20 Uhr missachtet ein Straßenbahnfahrer der Linie 310 in Bochum das Stoppsignal und kollidiert mit einer anderen Straßenbahn, die gerade abbiegt. Die Züge springen aus den Schienen. Zwei Fahrgäste der 310 aus Witten werden bei dem Unfall verletzt und müssen ins Krankenhaus. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 100.000 Euro.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo