Zwei Mountainbiker verunglücken im Muttental

© pixabay

Witten: Auf der Down-Hill-Strecke in Witten hat es gestern Abend gleich zwei Unfälle gegeben. Ein 18-jähriger Wittener musste mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden und liegt auf der Intensivstation. Nach ersten Ermittlungen war er über einen Hügel gesprungen und hatte sich dabei fotografieren lassen. Bei der Landung verlor er die Kontrolle über sein Fahrrad. Zuvor war schon ein 35-jähriger auf der Mountainbike-Strecke im Muttental schwer gestürzt, so die Polizei.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo