Zweijährige nach Fenstersturz aus Krankenhaus entlassen

Schwelm: Wie die Polizei mitteilt, konnte das Mädchen bereits gestern wieder nach Hause. Es war letzten Freitag aus dem zweiten Stock in einem Wohnhaus in der Schwelmer Nordstraße gefallen. Die Zweijährige war auf einen Stuhl am Fenster geklettert, als die Mutter kurz den Raum verlassen hatte. Als sie sich rauslehnte, löste sich das Fliegengitter und sie stürzte neun Meter tief. Das Mädchen wurde in eine Spezialklinik gebracht.Gegen die Mutter des Mädchens wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

© Anna Jurkovska - stock.adobe.com
skyline
ivw-logo