Zweiter Bauabschnitt für Umgehungsstraße

© Radio Ennepe Ruhr

Sprockhövel: Auf der Wuppertaler Straße ist in den nächsten Monaten mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Gegenüber der Tankstelle wird der neue Kreisverkehr angeschlossen, der zur L70n führt. Auf der Wuppertaler Straße wird es deshalb ab heute früh immer wieder wechselnde Baustellen geben, eine Ampel regelt den Verkehr. Nächstes Jahr soll dann der zweite Teil der Umgehungsstraße entstehen. Sie soll Niedersprockhövel entlasten. Täglich fahren 14.000 Autos, LKW und Motorräder durch den Ortsteil.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo