Feuerwehr Witten erlebt Drängler bei Einsätzen

© benjaminnolte - Fotolia

EN: Der Deutsche Verkehrsgerichtstag startet heute in Goslar. Unter anderem geht es darum, ob hitziges oder sogar gewalttätiges Verhalten im Verkehr zugenommen hat - und wie man dem Ganzen begegnen und vorbeugen kann.

Ulli Gehrke ist Feuerwehrmann in Witten. Dort seien bei Einsätzen stark aggressive Verkehrsteilnehmer zwar noch die Ausnahme, aber regelmäßig wollten sich beispielsweise Autofahrer an Einsatzfahrzeugen vorbeidrängeln - oder jemand fordere ein, dass die Feuerwehr bei einem Einsatz Platz mache.

Mehr zu dem Thema, unter anderem ein Interview mit einem Psychologen, hört ihr heute zwischen 6 und 10 bei "Lars Hasenbein am Morgen" - und hier online im Studioblog.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo