Corona-Sonderfahrplan bei Abellio wird aufgehoben

© Abellio/Holger Jacoby

Region: Ab heute (20.04.) fahren alle Abellio-Züge wieder nach regulärem Fahrplan. Das passiert unter anderem auf Wunsch der Landesregierung. Hintergrund ist, dass ab heute wieder kleinere Geschäfte öffnen dürfen und der Öffentliche Nahverkehr wieder stärker benötigt wird. Abellio bittet aber weiterhin jeden darüber nachzudenken, ob die Fahrt tatsächlich notwendig ist.

Die Bogestra ändert ihren Takt noch nicht. Die Busse in Witten und Hattingen fahren bis 8.00 Uhr normal und dann nach dem Samstagsfahrplan. Man werde aber beobachten, wie sich die Fahrgastzahlen entwickeln. Es stehen Reservebusse bereit, um bei Bedarf wieder mehr Fahrten anzubieten.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo