Deutlich mehr Schüler in den nächsten 15 Jahren

© Syda Productions - Fotolia

EN: Das Statistische Landesamt nennt als Gründe eine steigende Geburtenrate und die wachsende Zahl der Zuwanderer. Vergangenes Schuljahr gab es im Ennepe-Ruhr-Kreis knapp 30.000 Schüler. In 15 Jahren werden es demnach rund 35.000 sein. Das ist ein Zuwachs um fast 18 Prozent.

Damit liegt der Ennepe-Ruhr-Kreis im Landestrend; für fast alle Städte und Kreise rechnen die Statistiker mit einer steigenden Schülerzahl. Nur für den Märkischen Kreis geht das Landesamt von weniger Schülern aus. Die Zahlen beinhalten die Grund- und die weiterführenden Schulen.

skyline
ivw-logo