Rauchwolke: Entwarnung für Wengern und Witten

Wetter: Die Feuerwehr war den ganzen Morgen im Stadtteil Wengern in der Straße "Auf der Bleiche" im Einsatz. Dort brannte es im Anbau eines Hauses. Mindestens eine Person hat eine Rauchvergiftung erlitten. Im Einsatzbereich gab es Verkehrsbehinderungen.

© Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Feuerwehr hatte Warnung ausgesprochen

Über Wengern in Richtung Witten zog laut Feuerwehr eine Rauchwolke. In Wetter und in angrenzenden Teilen von Witten sollte man Fenster und Türen geschlossen halten und sich nicht unnötig lange draußen aufhalten. Diese Warnung hat die Leitstelle jetzt zurückgenommen.

Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, weil unter anderem Gasflaschen in dem Anbau gekühlt werden mussten.

Update 11.05 Uhr: Brand mittlerweile gelöscht

Die Einsatzstelle ist laut der Leitstelle mittlerweile komplett mit Löschschaum bedeckt, das Feuer ist aus. Nach und nach rücken jetzt die Kräfte wieder ab. Eine Brandsicherheitswache passt auf, dass Glutnester nicht für neue Brände sorgen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo