Minister Pinkwart zeichnet Azubis aus

© SIHK

Wetter: Die drei Auszubildenden der Firma Bleistahl gehören damit zu den vier Gewinner-Teams des landesweiten Wettbewerbs der IHK-Energie-Scouts. Sie haben es durch Prozessoptimierung und Upcycling geschafft, den Materialverschleiß der sogenannten Sinterplatten deutlich zu reduzieren.

Damit spart der Automobilzulieferer jährlich 150 Tonnen CO2 ein und kann zudem seine Kosten um rund 300.000 Euro im Jahr senken. Außerdem erhielten Azubi-Teams aus Sendenhorst, Bielefeld und Neuss Auszeichnungen. Die vier Gewinner hatten sich gegen zwölf Mitbewerber durchgesetzt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo