Sparkasse Hattingen warnt vor Betrügern

Hattingen: Die Anrufe erreichen insbesondere ältere Menschen. Zunächst werden sie von einem angeblichen Mitarbeiter der Sparkasse Hattingen angerufen. Der weist dann auf vermeintliche Sicherheitsmängel hin und sagt, dass sich die "Polizei" noch einmal melden würde. Die widerum fragt dann nach Tresorfächern oder Wertgegenständen, die sich in der Wohnung befinden und versuchen die Kunden zu überreden, ihnen die Wertgegenstände zu übergeben. Die Sparkasse weist darauf hin, dass sie Kunden zu keiner Zeit telefonisch auffordert, ihre Schließfächer zu leeren. Informationen zu der Betrugsmasche gibt es auf der Internetseite der Sparkasse Hattingen zum herunterladen. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo