Wichtige Verbindung nach Hagen bleibt länger zu

Ein Straßenschild aus Deutschland, das im Hintergrund gelb ist und die schwarze Aufschrift "Umleitung" trägt, steht vor einer Straßenkulisse mit einer begrünten Allee.
© Pixabay

Wetter: Die Bauarbeiten auf der Hagener Straße zwischen den Stadtteilen Volmarstein und Hagen-Vorhalle verzögern sich noch einmal. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW hat jetzt auf Nachfrage mitgeteilt, dass die beauftragte Firma frühestens Mitte April fertig werde.

Ursprünglich sollte die Strecke seit Ende Dezember wieder frei sein. Schwierige Bodenverhältnisse und die Winterpause hatten für die Verzögerung gesorgt, so Straßen.NRW.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo