Polizei ermittelt gegen Verkehrsrowdy

©

Witten: Den 25-Jährigen erwartet laut Polizei wohl eine umfangreiche Strafanzeige. Die Vorfälle haben sich vergangenen Sonntag ereignet.

Der Wittener war mittags mit einem blauen BMW auf der unübersichtlichen Muttentalstraße unterwegs. Zeugen gaben an, dass er viel zu schnell auf eine Personengruppe zugefahren sei. Er habe die Fußgänger beleidigt, mit dem Auto bedrängt und sei davon gerast.

Als die Polizei das Geschehen aufnahm, kam der Mann mit einem Motorrad zurück. Nachdem die Polizei ihn angehalten hatte, bedrohte und beleidigte er einen 59-Jährigen. Die Polizei sucht weitere Passanten, die mit einem Auto bedrängt wurden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo