Ennepetaler Bürgerinitiative plant Anti-PCB-Demonstration

© Hans Blossey / www.blossey.eu

Die Initiative "PCB-Skandal Ennepetal" plant ihren Demonstrationszug für den Freitag kommender Woche vor der Bürgerversammlung. Sie ruft alle Bürger, Anwohner und Beschäftigte zu einem friedlichen Trauermarsch auf. Damit wollen sie nach eigenen Angaben ein leises aber deutliches Zeichen setzen - in Richtung Verursacher und Behörden. Sie fordern erneut, dass der PCB-Ausstoß des Unternehmens biw sofort gestoppt wird. Die Teilnehmer der Demo treffen sich nächsten Freitag um 16.45 Uhr und wollen nach dem Marsch und einer Aktion vor dem Haus Ennepetal gemeinsam in die Bürgerversammlung einziehen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo